Tipp: Temporäres Corona-Verzeichnis geht online

local.ch und search.ch verfügen neu über ein temporäres Corona-Verzeichnis. Auf den beiden grossen Schweizer Verzeichnisplattformen kann die Schweizer Bevölkerung ab sofort nach Firmen suchen, die auch während der Corona-Krise für ihre Kunden da sind. Unternehmen können sich kostenlos in das temporäre Verzeichnis eintragen lassen. (mehr …)
Weiterlesen

Praktizieren im Kanton Zürich

Betrifft nur Praktizierende im Kt. Zürich Die Gesundheitsdirektion des Kt. ZH hat am 18. März 2020 einer Naturheilpraktikerin auf ihre Anfrage bezüglich Praxisschliessung folgendes mitgeteilt: (mehr …)
Weiterlesen

Entschädigung für Erwerbsausfall bei Massnahmen gegen das Coronavirus

Selbständig Erwerbende, die wegen behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus Erwerbsausfälle erleiden, werden entschädigt, sofern nicht bereits eine Entschädigung oder Versicherungsleistung besteht. Eine Entschädigung ist unter anderem für folgende Fälle vorgesehen: Ärztlich verordnete Quarantäne Teilschliessung oder völlige Schliessung eines selbstständig geführten öffentlich zugänglichen Betriebes Die Entschädigungen werden in Anlehnung an…
Weiterlesen

UPDATE HVS Telegramm Praxistätigkeit

Heute wurden wir damit überrascht, dass der Bundesrat seine Bestimmungen für Gesundheitsfachpersonen und damit für auch für Naturheilpraktiker mit Berufsausübungsbewilligung, umformuliert hat. In den Erläuterungen zur Verordnung 2 vom 13. März 2020 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19-Verordnung 2), Fassung vom 20. März 2020, gültig ab 21.3., steht jetzt…
Weiterlesen

Homöopathische Prophylaxe und Behandlung des Corona-Virus/COVID-19

Bereits seit mehreren Wochen kursieren verschiedenen Empfehlungen, wie man einer Erkrankung am Corona-Virus/COVID-19 durch homöopathische Mittel vorbeugen könne oder was man im Falle einer Erkrankung einnehmen soll. Wir bitten alle, von solchen Empfehlungen Abstand zu nehmen. (mehr …)
Weiterlesen

Das Potential der Alternativmedizin nutzen

Die Alternativmedizin und damit auch die Homöopathie als traditionelle Heilweise verfügt über einen grossen Erfahrungsschatz und ist für alle verfügbar, weshalb wir Homöopathen in der Prävention und Behandlung von Patienten eine nützliche Rolle übernehmen können. (mehr …)
Weiterlesen

Eine Schweizer Studie beweist: Homöopathie wirkt!

Eine Schweizer Forschergruppe der Universität Bern (Institute of Complementary Medicine KIKOM, University of Bern) unter der Leitung von Tim Jäger (Dipl. Umweltwiss. Grundlagenforschung Homöopathie) und Dr. Stephan Baumgartner (Physiker und Dozent der KIKOM) testete in einer wissenschaftlichen Studie an Wasserlinsen die Wirkung von homöopathischen Heilmitteln, um den Placeboeffekt zu widerlegen.…
Weiterlesen

Neue Richtlinien des BAG

Aufgrund der aktuellen Verbreitung des Corona-Virus, hat das Bundesamt für Gesundheit neue Richtlinien herausgegeben. Danke, dass ihr mithelft die Verbreitung so langsam wie möglich zu halten, um die gefährdeten Personen zu schützen. (mehr …)
Weiterlesen

Ein Projekt zur Anwendung von konventionellen Medikamenten gemäss homöopathischen Methoden

Homöopathische Arzneimittelprüfungen produzieren andere Symptome als Prüfungen mit Placebo Heribert Möllinger, Rainer Schneider und Harald Walach haben in „Forschende Komplementärmedizin“ im Jahr 2009 einen spannenden Artikel publiziert 1, in dem sie darlegen, dass die Einnahme homöopathischer Mittel andere Symptome produziert, als die  Einnahme von Placebo. (mehr …)
Weiterlesen
Menü