HVS-News 2020/1 – Editorial

HVS-News Archiv

Liebe Mitglieder

Wie ihr in den News ein paar Seiten weiter hinten lesen könnt, hatte der SVHA (Schweizerischer Verein homöopathischer Ärztinnen und Ärzte) zu einer Medientagung eingeladen, um eine Vernetzung zwischen den verschiedenen Verbänden zu ermöglichen. Das hat auch wirklich gut funktioniert und ich freue mich über eine ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteurinnen.

Die Folge davon ist allerdings, dass ich laufend mit Stellungnahmen von Homöopathiekritikerinnen konfrontiert werde und mir überlegen muss, wie man darauf reagieren soll. Was mir dabei kürzlich besonders nachging, war die Aussage eines Wissenschaftsjournalisten: »Glaubt’s doch endlich, dass Homöopathie nur Placebo ist! Der Placeboeffekt ist eben ungeheuer machtvoll und wird viel zu oft unterschätzt! Keine eurer Erklärungen, wie die Wirkung der Homöopathie zustande kommen soll, ist glaubhaft!«

Ja, wie das möglich ist, dass da eine Wirkung zustande kommt, das würde ich auch gerne wissen! Aber wir Homöopathinnen haben eben alle schon diese umwerfenden Reaktionen miterlebt, wenn heftigste Beschwerden innerhalb von Minuten nachliessen oder erst das dritte, vierte oder fünfte Mittel in einem chronischen Fall eine Wirkung hatte, diese aber dafür so umwerfend war, dass mit einem Mal die ganzen Zweifel an der eigenen homöopathischen Kompetenz oder der Homöopathie im Allgemeinen wieder verflogen. Einzelfälle seien das, unerklärliche Heilungen gebe es in der Medizin immer wieder, wird uns entgegengehalten. Und die Möglichkeit, mit Menschen Studien zu machen, um zu beweisen, dass das keine Einzelfälle sind, haben ihre Grenzen.

Deshalb bin ich so dankbar für das Projekt Kometian und seine Resultate. Einen Placeboeffekt im Nutztierstall zu erwarten, wäre ziemlich gewagt. Und 656 erfolgreich behandelte Fälle bei einem Total von 947 behandelten Tieren als Einzelfälle zu bezeichnen, würde diesen Begriff ungebührlich strapazieren. Der Begriff »Nutztiere« bekommt da einen ganz neuen Klang: Nützlich, um Kritikerinnen etwas zum Nachdenken zu geben bezüglich Homöopathiewirkung. Herzlichen Dank dafür!
http://www.kometian.ch/home/angebot/qualitaetssicherung/Poster_Kometian_2019EAAP.pdf

Beatrice Soldat

Menü