Studie belegt die Wirkung der individualisierten Homöopathie bei Fibromyalgie

Studie belegt die Wirkung der individualisierten Homöopathie bei Fibromyalgie Als Ausgangspunkt dieser Studie führen die Autoren an, dass Homöopathen häufig über den Nutzen individualisierter homöopathischer Behandlungen bei Patienten mit verschiedenen chronischen sich überlagernden Beschwerden wie z.B. Fibromyalgie oder Chronic Fatigue-Syndrom berichten, für die die konventionelle Medizin limitierte Behandlungsmöglichkeiten bietet. Das…
Weiterlesen

Homöopathie bei akutem Durchfall von Kindern: Eine Metaanalyse von drei randomisierten, kontrollierten Studien zeigt ein positives Ergebnis für die Homöopathie!

Homöopathie bei akutem Durchfall von Kindern: Eine Metaanalyse von drei randomisierten, kontrollierten Studien zeigt ein positives Ergebnis für die Homöopathie! In dieser Studie aus dem Jahr 2003 hat Jennifer Jacobs und ihre Mit-Autoren drei von ihr zusammen mit weiteren Kolleginnen und Kollegen durchgeführte randomisierte, kontrollierte Studien untersucht. In dieser Meta-Analyse…
Weiterlesen

Systematisches Review und Meta-Analyse von randomisierten placebokontrollierten Studien mit individualisierten homöopathischen Behandlungen

Systematisches Review und Meta-Analyse von randomisierten placebokontrollierten Studien mit individualisierten homöopathischen Behandlungen Systematische Reviews von randomisierten placebokontrollierten Studien (mit oder ohne Meta-Analyse) stehen allgemein in der Hierarchie der Evidenz klinischer Forschung an erster Stelle (vgl. Übersicht Homöopathieforschung). In der Vergangenheit wurde in verschiedenen systematischen Reviews die homöopathische Literatur zu randomisierten…
Weiterlesen

ADS/ADHS und Homöopathie (Frei et al. – 2005)

ADS/ADHS und Homöopathie (Frei et al. – 2005) Ein interdisziplinäres Forscherteam der Universität Bern unter der Leitung von Dr. med. Heiner Frei, Laupen, und Dr. André Thurneysen, KIKOM, hat in den Jahren 2001 bis 2005 eine wissenschaftliche Studie mit homöopathischer Behandlung von 62 ADS/ADHS-Kindern durchgeführt. Das Studiendesign umfasste eine offene…
Weiterlesen
Menü