Studie belegt die Wirkung der individualisierten Homöopathie bei Fibromyalgie

Studie belegt die Wirkung der individualisierten Homöopathie bei Fibromyalgie Als Ausgangspunkt dieser Studie führen die Autoren an, dass Homöopathen häufig über den Nutzen individualisierter homöopathischer Behandlungen bei Patienten mit verschiedenen chronischen sich überlagernden Beschwerden wie z.B. Fibromyalgie oder Chronic Fatigue-Syndrom berichten, für die die konventionelle Medizin limitierte Behandlungsmöglichkeiten bietet. Das…
Weiterlesen

Homöopathie bei akutem Durchfall von Kindern: Eine Metaanalyse von drei randomisierten, kontrollierten Studien zeigt ein positives Ergebnis für die Homöopathie!

Homöopathie bei akutem Durchfall von Kindern: Eine Metaanalyse von drei randomisierten, kontrollierten Studien zeigt ein positives Ergebnis für die Homöopathie! In dieser Studie aus dem Jahr 2003 hat Jennifer Jacobs und ihre Mit-Autoren drei von ihr zusammen mit weiteren Kolleginnen und Kollegen durchgeführte randomisierte, kontrollierte Studien untersucht. In dieser Meta-Analyse…
Weiterlesen

Depressionen in Menopause (Macías Cortés et al. – 2015)

Depressionen in Menopause (Macías Cortés et al. – 2015) Diese Studie untersucht den Effekt von Homöopathika, einem Antidepressivum und Placebo auf Depressionen im Klimakterium und der Postmenopause. Das Klimakterium der Frau ist geprägt von intensiven hormonellen Schwankungen. Während für die einen Frauen diese Phase ereignislos bleibt, haben andere Frauen physische…
Weiterlesen

Wirksamkeitsprüfung (Indermaur-Hänggi)

Wirksamkeitsprüfung in der Homöopathie Einführung Wer sich mit Homöopathie befasst – sei dies als Therapeutin oder als Patient – wird oft als esoterisch angehaucht belächelt oder bestenfalls als placebogläubig abgestempelt. Die wissenschaftlich belegte Wirksamkeit der Homöopathie wird regelmässig bestritten. (1) Politische Institutionen und Schulmediziner verlangen einen Wirksamkeitsnachweis mit den gleichen…
Weiterlesen

Wirksamkeitsparadox (Walach)

Das Wirksamkeitsparadox in der Komplementärmedizin 2001 veröffentlicht Harald Walach einen Artikel, in dem er das Wirksamkeitsparadox in der Komplementärmedizin behandelt. Er geht in diesem Artikel nicht spezifisch auf die Homöopathie ein, sondern beleuchtet alle sogenannt alternativen Heilmethoden. (mehr …)
Weiterlesen

Homöopathie bei resistenter Tuberkulose (Chand et al.– 2014)

Homöopathie bei resistenter Tuberkulose (Chand et al.– 2014) In der Schweiz werden dem Bundesamt für Statistik jährlich rund 500 Fälle von Tuberkulose gemeldet. Im Jahr 2013 wurde bei 13 Patienten und Patientinnen eine multiresistente Tuberkulose (MDR-TB) diagnostiziert.1 Die Tuberkulose ist in der Schweiz zwar eher selten, ihre Behandlung wird aber…
Weiterlesen
Menü