Informationen für Tierhalter

Geschätzter Tierhalter, suchen Sie qualifizierte und gut ausgebildete Tierhomöopathen? Dann sind Sie hier genau richtig, denn die „TierhomöopathInnen HVS“ verfügen alle über eine fundierte Ausbildung und müssen ein qualitativ strenges Aufnahmeverfahren durchlaufen. Dieses richtet sich nach dem Standard für mit Menschen praktizierenden Homöopathen; umfassendes Fachwissen ist somit garantiert. (mehr …)
Weiterlesen

Unsere Stärke

Der HVS ist mit mehreren hundert praktizierenden Mitgliedern der grösste Fachverband für die klassische Homöopathie in der Schweiz. Wir setzen uns auf politischer und internationaler Ebene für die Förderung der Homöopathie ein. In allen Verhandlungen ist stets ein Vertreter der Tierhomöopathie anwesend und bringt die Anliegen der Tierhomöopathie ein. Bereits zeigen sich erste Erfolge für TierhomöopathInnen HVS; diese erhalten in einigen Kantonen durch die Verbandsanerkennung eine offizielle Arbeits- und Praxisbewilligung Ziele Wir setzen uns für…
Weiterlesen

Politik und Recht

Die Gesetzgebungen zur Regelung der Tätigkeit von TierhomöopathInnen sind kantonal sehr unterschiedlich. Der HVS-vet pflegt Kontakte zu jedem kantonalen Veterinäramt und weiss über die aktuellste Gesetzeslage Bescheid. Gerne geben wir Ihnen Auskunft. Arzneimittelabgabe Die Kantonalen Veterinärämter richten sich für die Abgabe der Heilmittel mehrheitlich nach dem Bundesgesetz über Arzneimittel und Medizinprodukte (Heilmittelgesetz, HMG), kantonal unter Tierarzneimittelverordnung (TAMV) aber auch nach der Eidgenössischen Verordnung über die Arzneimittel. Informationen über die Abgabe homöopathischer Arzneimittel liefert die Liste…
Weiterlesen
Menü