Autoimmunerkrankungen bei Tieren

Sue Armstrong

04.04.2020 - 05.04.2020
Tierhomöopathie
Diese Veranstaltung wird vom HVS organisiert

In diesem Seminar wird Sue Armstrong eine kurze Übersicht über das aktuelle Verständnis von Autoimmunerkrankungen geben. Der Hauptteil des Programms wird sich dem homöopathischen und integrativen Lösungsansatz widmen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele werden die häufigsten Autoimmunerkrankungen behandelt, die wir in der Praxis antreffen.
Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Fälle aus der Praxis mitzubringen und zu besprechen.

Daten und Zeiten

Samstag, 04. April 2020 09:00 – 12:30 / 14:00 – 17:30
Sonntag, 05. April 2020 09:00 – 12:30 / 14:00 – 16:00
Pausen in Absprache mit der Dozentin

Seminarort / Übernachtung

Hotel Sedartis
Bahnhofstrasse 16
8800 Thalwil / ZH
Eine Wegbeschreibung erhalten Sie mit der Rechnung.
Hotelinfo Zürich vermittelt auf Anfrage günstige Pensionen und Hotels in Zürich und Umgebung:
+41(0)44 215 40 40 / Fax +41(0) 44 215 40 44

Seminarkosten

CHF 420.00
BTS-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt
HVS Mitglieder und Studierende mit Nachweis CHF 360.00

CHF 50.00 Simultanübersetzung

Referentin

Sue Armstrong ist eine der führenden homöopathischen Tierärtzinnen Grossbritanniens. Sie hat sich seit 30 Jahren auf die homöopathische Behandlung von malignen Tumoren spezialisiert und übernimmt dabei eine Vorreiterrolle.

Sue Armstrong hat 1984 in Studium an der Cambridge Veternary School in England abgeschlossen und zunächst in Oxford sowie anschliessen zwölf Jahre in einer Gemeinschaftspraxis in Leeds gearbeitet. Sues homöopathische Ausbildung erfolgte am «Royal London Homoeopathic Hospital» und in der «Homoeopathic Professionals Teaching Group» (HPTG). 1996 wurde sie offizielles veterinärmedizinisches Mitglied der «Faxulty of Homeoopathy» (VETMFHom). Nach weiteren Studien bei Jeremy Sherr, Rajan Sankaran und anderen erwarb sie 2007 den Status RSHom. Sie ist eine international gefragte Referentin und schreibt homöopathische Fachlitaratur.

Seminarthemen

Autoimmunerkrankungen stellen eine bedeutende Gruppe der anerkannten immunvermittelten Krankheiten nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Tieren dar. Beim Mensch sind über 150 Autoimmunerkrankungen bekannt, und die Situation beim domestizierten Hund ist ähnlich komplex, zum Teil als Konsequenz des engen Zusammenlebens mit dem Mensch. Das Immunsystem, ein ausgeklügelter und komplexer Schutzmechanismus, ist ständig damit beschäftigt, körpereigene bzw. günstige Organismen zu schützen und fremde oder pathogene Organismen abzuwehren und zu zerstören.

In diesem Seminar wird Sue Armstrong eine kurze Übersicht über das aktuelle Verständnis von Autoimmunerkrankungen geben. Der Hauptteil des Programms wird sich dem homöopathischen und integrativen Lösungsansatz widmen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele werden die häufigsten Autoimmunerkrankungen behandelt, die wir in der Praxis antreffen:

  • Immunmediierte hämolytische Anämie
  • Immunmediierte Thrombozytopenie
  • Pemphigus-Komplex
  • Morbus Addison
  • Demodikose
  • Pancreatitis
  • Granulomatöse Meningoenzephalitis
  • Chronisch-degenerative Radikulomyelopathie
  • Systemischer Lupus erythematodes (SLE)
  • Systemische Lupoide Onychodystrophie (SLO)

Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Fälle aus der Praxis mitzubringen und zu besprechen.

Anmeldung und Rücktrittsbedingungen

Den ausgefüllten Anmeldetalon einsenden. Bestätigung und Einzahlungsschein werden zugeschickt. Die Anmeldung ist definitiv, wenn die Einzahlung bei uns eingetroffen ist. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine frühzeitige Anmeldung sichert die Teilnahme. Bei unentschuldigtem Fernbleiben oder wenn die Annullierung später als 4 Wochen vor Seminarbeginn erfolgt, muss der volle Betrag bezahlt werden, ausser wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in vermittelt wird. Die Bearbeitungsgebühr beträgt CHF 50.00.

Weitere Auskünfte

Sekretariat HVS
Leimeren 8
3210 Kerzers
Switzerland

Tel: +41(0)31 755 60 44
Fax: +41(0)31 755 60 87
E-mail: sekretariat@hvs.ch

Das Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten.

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Thalwil - Hotel Sedartis

Menü